Wie tausche ich ETH in AVAX mit den besten Wechselkursen?

Die Wahl des richtigen Krypto-Paares zum Tauschen reicht für einen profitablen langfristigen Handel nicht aus. Die Börsenplattform spielt aufgrund der angebotenen Handelskurse eine noch wichtigere Rolle. Auch professionelle Händler möchten mit zuverlässigen Tauschwebsites zusammenarbeiten, um versteckte Gebühren und andere unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Wenn Sie wissen möchten, wo Sie ETH in AVAX zu den besten Kursen umtauschen können, lesen Sie weiter.

Was ist Avalanche?

Avalanche (AVAX) wurde im September 2020 als Token auf einer eigenen Blockchain gestartet. Kurz darauf gewann es an Popularität, hauptsächlich aufgrund der hohen Transaktionsgeschwindigkeit – rund 4.500 Transaktionen pro Sekunde. Deshalb ist AVAX als einer der größten Rivalen von ETH. 

Avalanche gilt aufgrund seiner niedrigen Transaktionskosten als eine der günstigsten. AVAX verwendet den Proof-of-Stake (PoS)-Konsensmechanismus, der unter anderem umweltfreundlicher ist als der derzeitige Proof-of-Work (PoW)-Konsens von Ethereum. 

Potenzial von Avalanche Coin

Ab April 2022 gehört AVAX laut CoinMarketCap zu den 10 beliebtesten Kryptowährungen. Die Marktkapitalisierung wird auf rund 20 Milliarden US-Dollar geschätzt. Avalanche erreichte am 21. November 2021 sein Allzeithoch ($146 pro Coin). Mitte April 2022 kostete es rund $80 pro Coin.

Nach den algorithmusbasierten Prognosen von PricePrediction, The Economic Times, Crypto Predictions und anderen Plattformen wird AVAX weiter wachsen. Alle sind sich einig, dass der Preis von Avalanche bis Ende 2022 um $100 pro Coin oder mehr schwanken wird.

Was gibt es sonst noch über Ethereum zu wissen?

Ethereum wurde 2013 von Vitalik Buterin eingeführt. ETH wurde nach Bitcoin schnell zur zweitgrößten und beliebtesten Kryptowährung auf dem Markt. Genau wie AVAX ist die ETH eine dezentrale Open-Source-Blockchain mit einer eigenen Münze. Ethereum verwendet jedoch den PoW-Konsensmechanismus und ist als Pionier des Smart-Contract-Konzepts bekannt-

 

Die Blockchain von Ethereum kann auch andere Token hosten. Beliebte Kryptowährungen wie Tether (USDT), Wrapped Bitcoin (BTC) und Shiba Inu (SHIB) arbeiten auf der Ethereum-Blockchain. Einige Händler beschweren sich über die hohen Transaktionsgebühren, die die Nutzung zu teuer machen. Historisch gesehen haben die Transaktionskosten über $ 70 erreicht, aber in letzter Zeit schwankten sie um $2.

Ethereum-Perspektiven

Mitte April 2022 betrug die Marktkapitalisierung von Ethereum rund 350 bis 400 Milliarden US-Dollar. Der Preis schwankte in der Nähe von $3,000 pro Münze. Das Allzeithoch erreichte es im November 2021, als eine ETH-Münze $4.891 kostete.

Es gibt einen Wechsel zur Ethereum 2.0-Version in der Roadmap des Projekts. Es bedeutet den Übergang zur PoS-Konsensmethode und eine neue Skalierungslösung namens Sharding. Der Übergang wird 2022 abgeschlossen sein. Experten sind sich einig, dass Ethereum 2.0 die Blockchain und den Coin positiv beeinflussen wird.

Die algorithmusbasierten Prognosen von Nasdaq, Price Prediction, Crowd Wisdom und anderen Plattformen sagen voraus, dass sich ETH bis Ende 2022 über $4,000 markieren kann.

Wie finde ich die beste Preise und wechseln zu AVAX

Es gibt keine allgemein akzeptierten Wechselkurse für jedes Tauschpaar oder jede Plattform, daher können sie sich erheblich unterscheiden. So können KYC-Regeln und andere versteckte Bedingungen. Deshalb suchen professionelle Händler anonyme Orte mit den besten Wechselkursen und den niedrigsten Provisionen. Aber welche Faktoren beeinflussen die Wechselkurse? Hier sind einige davon:

  • Fehlende zentrale Kontrolle

Da es keine zentrale Stelle gibt, die die Preisgestaltung regulieren kann. Es ist nicht an andere Vermögenswerte gebunden und die endgültigen Angebote einschließlich Preis und Gebühr hängen immer vom Marktalgorithmus ab.

  • Liquiditätsfaktor

Das endgültige Angebot kann je nach Krypto-Plattform, mit der Sie arbeiten, schwanken. Beliebte haben ein hohes Handelsvolumen, was sich sowohl auf den Preis als auch auf die Provisionen auswirkt.

  • Die Gebührenhöhe

Jede Tauschplattform verdient Geld, indem sie ihre Gebühr zum endgültigen Tauschangebot hinzufügt. In der Regel sind solche Gebühren gering (in der Nähe von 0,05%), unterscheiden sich jedoch von Plattform zu Plattform und von Paar zu Paar. Achten Sie immer auf das endgültige Angebot, bevor Sie einen Umtausch vornehmen.

In Bezug auf Komfort und Sicherheit wäre es am besten, währungsrechner krypto an einer dezentralen anonymen Börse wie Godex zu kaufen.

Ist der Wechsel von ETH in AVAX eine gute Entscheidung?

Ethereum und Avalanche sind sich ziemlich ähnlich. Beide Kryptowährungen verwenden intelligente Verträge. Gleichzeitig gilt AVAX aufgrund seines PoS-Konsensmechanismus als umweltfreundlicher, während die aktuelle Version von ETH immer noch PoW verwendet.

ETH ist beliebter und hat eine höhere Marktkapitalisierung, hat aber Probleme mit Skalierbarkeit und hohen Transaktionskosten. Daher könnte der Austausch Ihrer ETH in AVAX sowohl für Händler als auch für Investoren eine gute Entscheidung sein – insbesondere, wenn Sie den Austausch auf beliebten anonymen Plattformen mit niedrigen Gebühren durchführen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.