Welche Technologieunternehmen haben am längsten überlebt?

Die Tech-Unternehmen, die zu den ältesten der Branche gehören

„High-Tech“ und „alt“, das sind zwei Begriffe, die irgendwie nicht zusammengehören. Doch es erweist sich, dass es unter den technologischen Giganten wahre „Greise“ gibt. Die haben es geschafft, die Hürden der Zeit zu überleben und trotzten zahlreichen Krisen und Rezessionen. Welche diese Unternehmen sind, die über eine so lange Erfolgsgeschichte zurückblicken können, wollen wir hier in Kürze vorstellen.

AT&T – schon lange bevor es Smartphones gab

Der ursprüngliche Name dieses Unternehmens lautete „American Telephone and Telegraph Company“. Gegründet wurde die Firma im fernen Jahr 1885 und wurde dafür bekannt, dass sie das erste Fernsprechnetz in den Vereinigten Staaten ins Leben gerufen hat. Schon vor so langer Zeit war also einigen visionären Unternehmern die Idee gekommen, dass Kommunikation im menschlichen Leben so eine große Rolle spielen kann. Und das lange bevor es Facebook oder Google gab. Übrigens verdanken wir dieser Firma auch das erste Tiefseekabel, das den Atlantik überquerte. Somit legte man 1950 den Grundstein für das weltweite Datennetzwerk.

Und wenn schon die Rede von Netzwerken und Datenverkehr ist, dann kommt man zu einem anderen Unternehmen, das tiefe Spuren in der technologischen Entwicklung der Menschheit hinterlassen hat. Klar, es handelt sich dabei um eine Firma, die wir intuitiv dem Computer gleichstellen.

IBM – die Wurzeln der modernen Rechner

Im Jahre 1911 dachte keiner, dass Computer unsere Welt revolutionieren werden. Und doch schon damals hat man sich offensichtlich über Automatisierung der Rechnungen Gedanken gemacht. So kam es auch zu der Gründung eines Unternehmens, das anfangs den etwas komisch klingenden Namen „Computing – Tabulating – Recording Company“ trug. Den heutigen weltweit bekannten Namen bekam die Firma erst 1924, als sie in „International Business Machines“ umbenannt wurde. Seitdem schreibt IBM buchstäblich Geschichte, wenn es um Technologie rund um Rechner geht. Dem Unternehmen verdanken wir die Floppy Disk in ihrer ursprünglichen Form, sowie den ersten Personal-Computer, der 1981 auf dem Markt erschien. Doch wie der Name des Konzerns bereits andeutet, handelt es sich bei IBM auch um ein Unternehmen, das sich dem wirtschaftlichen Einsatz von Rechenleistung gewidmet hat. So hat IBM auch auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz (AI) und der Supercomputing Technologie Spuren hinterlassen.

Computer-Leistung und Telefon: wenn die Gebiete unserer beiden ersten Tech-Unternehmen unter einem Dach kommen, dann wird man Zeuge von der nächsten technologischen Entwicklung, die unser Leben heutzutage weitgehend geprägt hat. Erraten – es geht hier um das mobile Telefon.

Nokia – ein Unternehmen, das den Wandel wagte

Es mag unglaublich klingen, aber das Unternehmen Nokia begann 1865 seine Geschichte mit einer Papierfabrik. Später produzierte das High-Tech Unternehmen unserer Zeit Gummistiefel und auch Reifen. Erst 1967 erfasste Nokia den Geist der Zeit und machte den Sprung zu einem der bedeutendsten Unternehmen auf dem Gebiet der Telekommunikation. Übrigens werden die Smartphones, die heute die Marke Nokia tragen, nicht von der ursprünglichen Firma, sondern von der Handysparte von Microsoft produziert. Die Übernahme erfolgte 2014, allerdings wird Nokia immer ein Symbol der mobilen Kommunikation bleiben.

Und da bereits die technologischen Grundlagen existieren, macht sich das auch bei der Unterhaltungsbranche bemerkbar. Die Rede ist bei unserem nächsten „Greis“ der High-Tech Unternehmen von der bunten Welt der casinospiele.

Microgaming – Glücksspiel mal anders erleben

Im Vergleich zu den anderen Unternehmen der Technologie-Branche, die wir bereits erwähnt haben, ist Microgaming relativ jung. Die Firma besteht erst seit dem Jahre 1994 und beliefert seitdem Online Casinos mit hochwertigen Spielen, die jedem Fan der Glücksspiele ein Begriff sind. Es reicht nur einige Beispiele zu nennen, wie etwa Immortal Romance oder den Blockbuster unter progressiven Spielautomaten Mega Moolah. Bis es jedoch soweit war, stellte das Unternehmen Software für die ersten Spielhallen im Internet bereit. Microgaming verdanken wir auch die Idee vom Online Casino selbst, wie wir es heutzutage kennen. Heute ist das Glücksspielunternehmen zu einem wahren Industriegiganten im Bereich Gaming avanciert, der auf ein breites Portfolio an Business-Lösungen und mehr als 800 Titel stolz zurückblicken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.