Einschränkungen und Möglichkeiten mit Corona

Die Zeit von Corona bedeutet zahlreiche Einschränkungen und Entbehrungen, andererseits bietet sich aber auch die Chance sich neu zu erfinden. Viele Arbeitnehmer und auch anderweitig beschäftigte Personen besitzen relativ viel Freizeit und die gilt es sinnvoll auszufüllen. In der Vergangenheit war es normal sich mit Freunden und Bekannten im Gasthaus oder Kaffee zu treffen oder auf der Terrasse einen gemütlichen Sommerabend zu verbringen. Oder zur Abwechslung mal ins Kino zu gehen oder einfach ein Konzert zu besuchen. Auch Kurzurlaub und längere erholsame Ferien waren normal und Langeweile war stets ein Fremdwort.

Leider ist das zur Zeit nicht oder nur eingeschränkt machbar. Viele Betroffene nehmen die zur Verfügung stehende Freizeit dazu her um ihre Gesundheit und geistige Fitness auf Vordermann zu bringen. Sport, Kreativität und Tätigkeiten am PC finden immer mehr Befürworter, was der Gesundheit und körperlichen und geistigen Fitness vieler Personen positiv zugute kommt.

Ausweichmöglichkeiten

Auf persönliche Treffen muss man trotzdem nicht ganz verzichten, dank PC und Internet ist ein virtuelles Treffen zu jeder Zeit möglich. Viele Menschen treffen sich heute über Zoom oder Skype, verabreden sich virtuell zum Kaffee trinken oder zu einer gemütlichen Plauderei.
War in der Vergangenheit Gartenarbeit ein Fremdwort, so zieht es seit Corona immer mehr Gartenbesitzer ins Freie um dort ihre Pläne bezüglich Gartengestaltung umzusetzen.
Da auch Urlaubsreisen aufgrund der hohen Infektionszahlen nicht gerade zu empfehlen sind, machen sich viele Hausbesitzer ihr Urlaubsziel in den eigenen Garten oder auf die eigene Terrasse. Dazu benötigt man in der Regel keine größeren Anschaffungen, Gartendusche und ein Whirlpool auf der Terrasse oder im Garten aufgestellt sind vollkommen ausreichend.

Ging man vor Corona in Gruppen zum Wandern oder einfach nur spazieren, dann erledigt man das zurzeit alleine oder mit dem Lebenspartner, bzw. dem Freund, der Freundin. Viele nutzen die Gelegenheit um auf diese Weise die Kondition und Leistungsfähigkeit zu steigern. Man geht regelmäßig an der frischen Luft spazieren, genießt die vorhandene Ruhe und vergisst dabei den Stress und die Hektik von Alltag und Beruf. Viele sehen in dieser Zeit sogar erholter aus als sonst und freuen sich über ihr gesteigertes Wohlbefinden.

Hobby regelmäßig nachgehen

War es vor Corona aus zeitlichen Gründen oft kaum möglich seinem Hobby nachzugehen, bieten sich doch momentan dafür beste Voraussetzungen. Einfach basteln, seine eigene Wohnung kreativ umgestalten oder Musik spielen, das alles ist auf einmal machbar und wird von Vielen gut genutzt.
Freunde von Modellflugzeugen können sich ebenfalls in Ruhe dieser Freizeitbeschäftigung widmen. An der frischen Luft sein selbst gefertigtes Flugzeug durch die Luft fliegen zu lassen, für viele ein unbeschreibliches Gefühl. Dazu noch die frische Luft und der Kreislauf kommt in Schwung was automatisch das Wohlbefinden enorm steigert. Andere entdecken das Interesse am Briefmarken oder Münzen sammeln oder widmen sich vermehrt dem Lesen. Alles Dinge die dazu beitragen können, das Allgemein- und Fachwissen merkbar zu verbessern.

Ehe erhält neuen Schwung

Hatte man in der Vergangenheit aufgrund Stress im Beruf und Alltag kaum noch Zeit füreinander, so sieht das gegenwärtig ganz anders aus. Ehepartner haben mehr Zeit füreinander, man sammelt neue Erfahrungen was das Sexleben betrifft und auch vermehrte Kommunikation ist gegeben.
Durchaus positive Verhältnisse, die richtig genutzt sehr vorteilhaft sein können um eingeschlafene Beziehungen wieder zu neuem Leben zu erwecken.
Das Gegenteil kann aber ebenfalls der Fall sein und man erkennt an seinem Partner nur noch die negativen Eigenschaften, eventuell der beste Zeitpunkt um über einen Termin bei Eheberatung nachzudenken.

Fortbildung am PC

Ebenfalls möglich sich mittels Kurse oder Lehrgänge fortzubilden, bzw. neue Kenntnisse zu erlernen und daraus Nutzen zu ziehen. Das kann sich sowohl finanziell als auch kreativ als vorteilhaft erweisen. Entdeckt die eine Person neue Fähigkeiten an sich und setzt diese konsequent in die Tat um, dann vergeht die Zeit wie im Fluge und Langeweile ist ein Fremdwort.

Andere bilden sich durch Fernlehrgang beruflich fort, lernen neue Fähigkeiten oder machen einen Abschluss der beruflich von Vorteil ist. So kann man zum Beispiel durch Fernlehrgang am PC sich zum Meister seines Berufs fortbilden. Die Zertifikate sind überall anerkannt und denen der IHK gleichzusetzen. Kann sich in Zukunft auch durchaus finanziell lohnen.

Weitere Möglichkeiten der Beschäftigung

Stichwort PC und Internet, in Zeiten von Corona mehr als Gold wert. Man holt seine längst vergessene Spielkonsole wieder hervor, vergessene Spiele wie Mario Party oder Zelda werden wieder interessant. Tetris gewinnt wieder an Bedeutung und man kann sein Reaktionsvermögen wieder ausreichend testen. Auch kann man im Casino immer noch ohne Einschränkungen spielen.

Dank Internet sind noch zahlreiche weitere Möglichkeiten gegeben diese Zeit sinnvoll zu überbrücken.

  • -Du benötigst Bewegung und möchtest die Ausdauer trainieren. Diesbezüglich gibt es zahlreiche online Angebote um in den
    eigenen vier Wänden Sport zu treiben.
  • Ein Zoobesuch ist ebenfalls machbar. Einfach den Tierpark Hellabrunn mittels Streaming besuchen, online leicht möglich.Dabei kann man in Ruhe und ohne Zeitdruck Delphine erleben wie sie ihre Kunststücke vollbringen. Oder zusehen wie Eisbär Mädchen Finja ihren ersten Geburtstag feiert.
  • Eventuell hat man Lust gemeinsam mit Freunden über eine App eine neue Sprache zu lernen.
  • Wer gerne kocht, hat die Möglichkeit einen online Kochkurs zu besuchen.
  • Viele Museen ermöglichen eine online Besuch ihrer Ausstellungen.
  • Wer Lust hat seine Kreativität auszuleben, der kann auf verschiedenen online Portalen Musik machen, malen, basteln oder
    texten.
  • Schach spielen ebenfalls online machbar und auf Schach-Portalen an Turnieren teilnehmen oder einfach nur Schach spielen.

Homeoffice ist die Zukunft

Vielen Arbeitnehmern was es möglich dank Homeoffice weiterhin ihren Beruf auszuüben, allerdings nicht in der Firma sondern daheim in den eigenen vier Wänden. Vielen Arbeitgebern und Arbeitnehmers sagte das so gut zu, dass es auch in Zukunft dabei bleiben wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.