Die besten Denkspiele für iOS und Android

Denkspiele sind eine gute Möglichkeit, die kleinen grauen Zellen auf Touren zu bringen. Dank der Apps für Smartphone und Tablet ist dies auch unterwegs möglich. Ob Puzzle, Wort- oder Ratespiele, die Auswahl ist groß und es findet sich für jeden Geschmack das passende Spiel. So lässt sich die Mittagspause oder eine Bahnfahrt sinnvoll nutzen. Wir stellen die besten Denkspiele für iOS und Android vor.

Brain It On – Physikalische Rätsel lösen

Bei Brain It On handelt es sich um ein Physik- und Logikspiel, das kostenlos für Android und iOS heruntergeladen werden kann. In 80 Levels geht es darum, physikalische Rätsel zu lösen. Dabei werden verschiedene geometrische Figuren und Formen mit einer entsprechenden Aufgabenstellung angezeigt. So müssen beispielsweise Objekte angehoben oder in eine bestimmte Position gebracht werden. Die Herausforderung dabei ist, dass nur eine bestimmte Zeit für die Lösung zur Verfügung steht.

Das Besondere dabei ist, dass der Spieler die benötigten Hilfsmittel selbst zeichnen muss. Diese werden anschließend in das Rätsel eingefügt. Wichtig ist, dass durch das gezeichnete Objekt die erforderliche physische Reaktion ausgelöst wird. Die Rätsel sind durchaus knifflig. So muss die erstellte Konstruktion mitunter bestimmte Gewichte aushalten. Wer einmal nicht weiterkommt, kann In-App-Produkte kaufen und so zusätzliche Hilfe erhalten. Für die Lösung der Rätsel ist dies jedoch nicht unbedingt erforderlich.

Casino Apps für zwischendurch

Viele Online Casinos bieten für ihre Kunden eine App an. Mit diesen lassen sich die Slots wie Book of Dead oder Starburst auch unterwegs spielen. Neben dem Einsatz von echtem Geld gibt es oftmals die Möglichkeit, alle Spiele in einer kostenlosen Demoversion zu testen. Des Weiteren sorgen Freispiele ohne Einzahlung für risikoloses Spielen. Die Softwareentwickler haben es geschafft, die schönsten Details der Spiele perfekt auf den kleineren Bildschirmen zur Geltung zu bringen.

Psycho Escape – Die unheimliche Escape Room App

Das Spiel Psycho Escape ist nichts für schwache Nerven. Der Spieler wird von einem unheimlichen Mörder verfolgt und versucht, diesem durch das Lösen verschiedener Rätsel zu entkommen. Mit jedem Rätsel kommt man der Identität des psychopathischen Mörders näher. Es geht immer wieder darum, dem Tod gerade noch von der Schippe zu springen.

Die exzellente und realistische Grafik von Psycho Escape sorgt für eine schaurige Stimmung. Hierzu passen auch die gruseligen visuellen Effekte. Teilweise sind die Rätsel etwas zu simpel, so dass erfahrene Spieler keine allzu großen Probleme damit haben sollten. Die ersten neun Level sind kostenlos, wer danach weiterspielen möchte, muss die kostenpflichtige Version erwerben. Der Entwickler hat neben Psycho Escape noch eine Reihe weiterer Escape Room Apps im Programm.

Gorogoa – Preisgekröntes Puzzle Spiel

Das Spiel Gorogoa aus dem Hause Annapurna Interactive ist ein echtes Juwel unter den Denkspielen. Anhand von vier wunderschönen und handgezeichneten Bildern wird eine Geschichte erzählt. Die Spielfigur bewegt sich innerhalb dieser vier Comic-Szenen. Man kann sich in einzelnen Szenen zoomen und so die Details genauer untersuchen.

 

Zudem lassen sich die vier Szenen miteinander kombinieren. So kann das Bild einer Tür auf das Bild einer Mauer gelegt werden, um einen Eingang zu schaffen. Es gibt zahlreiche weitere Möglichkeiten, so dass bei Gorogoa garantiert keine Langeweile aufkommt. Während des Spiels wird wortlos eine märchenhafte Geschichte erzählt. Gorogoa wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und mit verschiedenen Preisen versehen.

Skillz – Logisches Denkspiel

Die App Skillz fördert auf spielerische Weise das logische Denken. Durch regelmäßiges Spielen lässt sich die Gedächtnisleistung deutlich verbessern. Zudem werden Reflexe trainiert und die Genauigkeit verbessert. Es gibt mehr als 450 Level für alle Altersgruppen. Zu den Aufgaben gehört es, übereinstimmende Karten zu finden oder möglichst schnell auf Zahlen in einer bestimmten Reihenfolge zu tippen. Zudem geht es darum, zwischen verschiedenen Formen, Farben und Symbolen zu unterscheiden.

Nach jedem Level werden die Leistungen mit Sternen bewertet. Dazu erhält der Spieler sogenannte „Brains“. Durch das Sammeln der Brains lassen sich zusätzliche Features freischalten. So ist es etwa möglich, eine Runde zu überspringen oder das letzte Level zu wiederholen. Wer sich an der Werbung nicht stört, kann die App kostenlos herunterladen und nutzen. Gegen eine Gebühr gibt es zusätzlich eine werbefreie Version.

Words of Wonder – Wortspiel mit 300 Leveln

Words of Wonder gehört schon seit Längerem zu den beliebtesten Wortspielen für Smartphone und Tablet. Ziel ist es, aus Reihen und Spalten mit Buchstaben sinnvolle Wörter zu bilden. Je länger die Worte, desto höher sind die möglichen Boni. Wer es schafft, zwei- oder dreifach Combo-Buchstaben miteinander zu kombinieren, löst eine Explosion aus.

Die Herausforderung ist, dass die Energie mit jeder Runde abnimmt. Diese wird zwar wieder aufgefüllt, dennoch ist es wichtig, sich nicht zu viel Zeit zu lassen. Es gibt verschiedene Features, mit denen zum Beispiel das Buchstabenfeld neu gemischt werden kann. Zudem ist es möglich, einzelne Buchstaben zu löschen oder man kann zusätzliche Züge generieren. Sind die Features aufgebraucht, können diese durch Käufe wieder aufgefüllt werden. Zum Lösen der Level ist dies jedoch nicht zwingend erforderlich. Mit etwas Geduld schafft man die Level, auch ohne etwas dafür investieren zu müssen.

Mekorama – Kostenlose App für das Denkvermögen

Das Denkspiel Mekorama hat auch nach mehreren Jahren nichts von seinem Reiz verloren. Die App ist kostenlos und wird immer wieder mit neuen Leveln erweitert. Es geht darum, einen kleinen Roboter anhand einer roten Markierung sicher durch eine 3D-Klötzchenwelt zu führen. Gesteuert wird er durch ein einfaches Antippen der gewünschten Stelle. Die Anwendung ermöglicht es mit stufenlosem Zoom und einer frei drehbaren Kamera, jeden Ort gezielt anzusteuern.

Es gibt mittlerweile mehr als 50 Level, die mit jeder Stufe anspruchsvoller werden. Wer alle Runden absolviert hat, kann beispielsweise über Twitter zusätzliche Levelkarten einscannen. Zudem gibt es einen Level-Editor, mit dem sich individuelle Spielwelten erstellen lassen.

Neben einem scharfen Auge kommt es vor allem auf die genaue Planung an. In vielen Fällen muss man die Steine verschieben und so neue Wege freimachen. Die Grafik ist exzellent und die Hintergrundmusik passt perfekt. Langeweile kommt bei diesem Spiel garantiert nicht auf. In-App-Käufe sind möglich, bringen dem Spieler jedoch keine besonderen Vorteile. Dennoch kann man auf diese Weise dem Entwickler eine kleine Spende zukommen lassen. Wie hoch diese ausfällt, kann der Nutzer selbst festlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.